Das Schnapsquartett

Die Anleihen beim legendären „Literarischen Quartett“ beschränken sich auf die Konstellation 3+1 und seriöse, um nicht zu sagen: hoch-prozentige Diskussionen: Ein Gast verkostet mit der Stamm-Runde jeweils die mitgebrachten Destillate aus dem Fundus der drei Initiatoren. Da diese auch jeweils Homepages zu ihrer flüssigen Leidenschaft betreiben, werden die Ergebnisse von Roland Graf (www.trinkprotokoll.at), Christian Haydn (www.schnapsnase.at) und Erhard Ruthner (www.raise-your-spirits.at) auch veröffentlicht. Denn gute Brände soll man teilen, lautet das Credo des „Schnaps-Quartetts“.

Das Schnapsquartett ist eine Verkostungsrunde von 3 Profiverkostern und jeweils einem Gast.
Lernen Sie hier die aktuellen Teilnehmer und die individuellen Verkostungsergebnisse kennen.
Gleichzeitig können Sie durch die Impressionen des „Schnapsquartett“ klicken.